Neue Ausstellung zu Martin Disler





Datum:
29.11.2020 - 07.11.2021

  Eventdaten können aufgrund von COVID-19 abweichen oder ausfallen.

Zeit:
11:00 Uhr
Ort:
Davos Platz, Kirchner Museum Davos
Aktuelles Wetter in Davos Platz:
 
Event-Infos:

Martin Disler war ein Schweizer Zeichner, Maler, Bildhauer und Dichter, der in den 1980er-Jahren internationale Anerkennung erreichte. Er galt als Vertreter einer wilden oder neo-expressiven Malerei. Doch er war immer ein unabhängiger Einzelgänger und suchte nach einer ganz eigenen Bildsprache. In seiner Arbeit beschäftigte sich der Künstler mit der Zerrissenheit und der Verwundbarkeit des menschlichen Daseins. Themen die gerade in der Corona-Zeit hochaktuell sind. Die neue Ausstellung im Kirchner Museum Davos unter dem Namen "Theater des Überlebens. Martin Disler - die späten Jahre" fokussiert auf die letzten zehn Schaffensjahre Martin Dislers und zeigt neben Arbeiten aus privaten und öffentlichen Schweizer Sammlungen auch bisher unbekannte Werke aus dem Nachlass.



Dank der Ausstellung erkennt man die grossen Parallelen zwischen Martin Disler und Ernst Ludwig Kirchner. Beide Künstler beeindrucken mit einer grossen Bandbreite verschiedener Formate und Gattungen: von der intimen Skizze bis zum monumentalen Gemälde. Zudem beschäftigen sich sowohl Disler wie auch Kirchner mit der Bedeutung des Körpers und seiner Rolle im kreativen Akt. Es ist sehr interessant, wenn man die Malereien und Skulpturen der beiden Ausnahmetalente nebeneinander betrachten kann.



Gewöhnlicherweise wird eine neue Ausstellung im Kirchner Museum Davos mit einer Vernissage gefeiert. Corona verhindert das. Doch davon lässt sich das Museumsteam nicht unterkriegen. So wird die Eröffnungsansprache als Livestream verbreitet und kann am 29. November 2020 über die digitalen Kanäle empfangen werden.



Kuratiert wird die Ausstellung von Carla Burani und Beat Wismer.


Links:
Ticket/s bestellen:
Dieser Link ist leider noch nicht verfügbar.

Social Media:
Dieser Link ist leider noch nicht verfügbar.

Video zeigen:
Dieser Link ist leider noch nicht verfügbar.


Stand­ort:

Veranstalter:
Kirchner Museum
Promenade 82
7270 Davos Platz
Über Kirchner Museum:
Das Kirchner Museum Davos bietet dem Besucher das aussergewöhnliche Erlebnis, Werke des Künstlers Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) am Ort ihrer Entstehung zu sehen. Davos und seine Umgebung inspirierten Kirchner zu einer grossen Anzahl bedeutender Arbeiten.

Mit der weltweit einzigartigen Sammlung, die Hauptwerke der "Brücke"-Zeit, der Krisenjahre 1915 bis 1918 und der Schweizer Schaffenszeit umfasst, dem umfangreichen Dokumentenarchiv zu Leben und Werk des Künstlers sowie einer Expressionismus-Bibliothek gehört das Kirchner Museum Davos zu den bedeutendsten Ausstellungs- und Forschungsstätten zur Klassischen Moderne.
Quelle:
Guidle AG
Erweiterte Firmendaten von HELP.CH your e-guide ®

Galenos

Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene Events publizieren
Haben Sie eine aktuelle Veranstaltung oder eine Messe, welche Sie hier publizieren möchten?

Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.


Abonnieren Sie unseren News­letter



Newsletter





www.tagesthemen.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie den Reise-Newsletter und Sie sind stets aktuell informiert.

Newsletter abonnieren

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Adresse:
    HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

  • Zertifikat:
    SADP