News Abo

Renault Kangoo Van E-Tech Electric ab sofort bestellbar


Renault Suisse SA

24.05.2022, Die neuste Generation des meistverkauften Elektrotransporters in Europa ist in der Schweiz ab sofort bestellbar. Der frisch gekürte “Van of the Year 2022” bietet fortschrittlichste Elektro-Technologie, bis 300 km Reichweite (gemäss WLTP), drei Möglichkeiten zum Laden der Batterien und den bekannt hohen Nutzwert im täglichen Einsatz – je nach Version inklusive Open Sesame by Renault, EASY Inside Rack, bis zu 4,9 m3 Ladevolumen, integrierter Wärmepumpe, bis zu 1’500 kg Anhängelast und höchster Sicherheit mit erweiterten ADAS Assistenzsystemen. Erhältich ist er in zwei Ausstattungsvarianten, in zwei verschiedenen Längen (L1 und L2) und mit verschiedenen Aus- oder Umbauten. Preis: ab CHF 34’750.- (Renault Kangoo Van E-Tech Electric Advance EV45 11KW, exkl. MwSt.). Die ersten Fahrzeuge dürften im Juni 2022 bei den Schweizer Renault Händlern eintreffen.

100% Kangoo Van, 100% Electric und 100% «Van oft he Year 2022»: Die nächste Generation des Renault Kangoo Van E-Tech Electric setzt neue Massstäbe für Elektro-Kleintransporter. Dabei nimmt das neuste Modell alles mit, was den Kangoo Van zum praktischen und beliebten Transportfahrzeug im Flotteneinsatz, für Handwerksbetriebe und Lieferdienste macht.

MODERNSTE ELEKTRO-ANTRIEBSTECHNIK, ALS OPTION MIT SCHNELLADUNG

Hinter den 90 kW (122 PS) und der neuen 45 kWh-Batterie des neusten Kangoo Van E-Tech Electric steht das gesamte Know-how, mit dem sich Renault im vergangenen Jahrzehnt als Pionier der neuen Elektromobilität etablierte, inklusive Technologie-Transfer aus der Formel 1. Der neuste Kangoo Van E- Tech Electric kommt damit auf eindrückliche Werte. Bis zu 300 km Reichweite (gemäss WLTP) und 526 kg Nutzlast (Version long range) eröffnen den Kunden neue Einsatzbereiche mit einem Elektro- Lieferfahrzeug. Im Vergleich zum aktuellen Modell erhöht sich die Reichweite damit um rund 25%.

Maximale Flexibilität bietet der neuste Elektro-Transporter auch beim Aufladen der Batterien. 11 kW AC oder 22 kW AC mit Wärmepumpe und Klimaautomatik zählen zur Serienausstattung. Das 80 kW DC - Ladegerät ist als Option verfügbar. Letzteres ermöglicht das Laden auf 80% in 47 Minuten oder 170 km zusätzliche Reichweite in 30 Minuten.

HOHER NUTZWERT

Die im Unterboden integrierte Batterie bietet nicht nur den Vorteil einen niedrigen Schwerpunkts, mit der entsprechenden Stabilität beim Fahren. Sie macht auch Platz für die Ausstattungen und Umbauten, die den Kangoo Van im Alltag so praktisch und vielseitig machen.

So bietet Renault auch in der Schweiz die Innovationen an, die ihren Beitrag zum Titel „Van of the Year 2022“ leisteten. Mit Open Sesame by Renault entfällt auf der rechten Seite die B-Säule, was den Handwerks- und Lieferbetrieben bei offener Beifahrer- und Schiebetür ungehinderten Zugang zum Fahrzeuginnern eröffnet.

Passend dazu steht auch EASY Inside Rack zur Verfügung. Damit lassen sich lange Gegenstände laden - vom Heck bis zum Armaturenbrett (auf Beifahrerseite) - ohne Abstriche bei den Sitzen auf Beifahrerseite oder bei der Nutzung der gesamten Bodenfläche.

Die vom Kangoo Van bekannte Vielfalt ermöglicht es den Kunden, auch den Elektro-Transporter praktisch massgeschneidert zu bestellen. Das beginnt bei den beiden Längen (L1 ab sofort, L2 ab Herbst 2022). Die Version L1 bietet bei vollständiger Trennwand Platz für 3,3 m3, bzw. 3,9 m3 mit drehbarem Lastschutzgitter und abgeklapptem Beifahrersitz. Für die Version L2 (ab Herbst 2022) sind es 4,3 m3 bis 4,9 m3.

Als Zugfahrzeug eignet sich der Kangoo Van E-Tech Electric mit der klassenbesten Anhängelast bis 1‘500 kg (gebremst) ebenfalls. Wertvoll ist auch die Möglichkeit, das Fahrzeug mit 2 oder 3 vorderen Sitzplätzen zu bestellen. Bezüglich Sicherheit schöpfte Renault beim neuen Elektro-Transporter ebenfalls aus dem Vollen. Die neusten ADAS Sicherheits- und Assistenzsysteme umfassen auch die Überwachung der Fahrzeugrückseite. Das autonome Fahren auf Level 1 entspannt zudem beim Fahren im dichten Verkehr oder im Stau.

OPTIONEN, AUSBAU UND UMBAU “À LA CARTE”

Zur DNA des Kangoo Van zählt auch die grosse Vielfalt an Aus- und Umbaumöglichkeiten. Für die vollelektrische Version sind nahezu die gleichen Optionen wie für den konventionellen Kangoo Van verfügbar. Hinzu kommen die verschiedenen Audio- und Multimedia-Angebote wie EASY LINK, die das Fahren und den Alltag mit dem E-Fahrzeug erleichtern. Die My Renault App bietet weitere Möglichkeiten der Einsatzplanung, mit Lokalisierung der Ladestationen usw.

Bei den Aus- und Umbauten bietet Renault auch für die Elektro-Version des neuen Kangoo Vans eine breite Palette an geprüften und bewährten Varianten an, vom Werkstattwagen mit verschiedenen Sortimo-Ausstattungen bis zum Kühlfahrzeug (in Vorbereitung).

LONG RANGE, ADVANCE UND EXTRA

Die Grundausstattungen des Kangoo Van E-Tech Electric sind gleich strukturiert wie diejenigen des konventionellen Kangoo Vans. In der Standard-Version steht die Ausstattung ADVANCE mit der Basis- Reichweite oder, als LONG RANGE mit 300 km (WLTP) im Angebot. Preis: ab CHF 34‘750.- (exkl. MwSt).

Die Top-Ausstattung EXTRA verfügt zudem serienmässig über hochwertige Kilya-Sitzbezüge, Tempomat mit Bremsfunktion, Klimaautomatik auf Fahrerseite mit Wärmepumpe, elektrische Fensterheber vorn mit Schnellsenkfunktion, zusätzliche Einstellmöglichkeiten des Fahrersitzes und Radio Connect R&Go DAB+. Preis: ab CHF 37‘050.-

Sämtliche Modellversionen können bei den Renault Vertriebspartnern oder über die Flottenabteilung von Renault Suisse SA ab sofort bestellt werden. Die ersten Fahrzeuge (L1) dürften ab Juni 2022 in der Schweiz eintreffen. Die längere Version L2 mit 2 Plätzen ist in der Schweiz ab Herbst 2022 verfügbar. Auf Anfangs 2023 ist die L2-Version mit 5 Plätzen geplant.


Medienkontakt:
Karin Kirchner
Direktorin Kommunikation
Telefon:+41 (0)44 777 02 48
karin.kirchner@renault.ch

Marc Utziner
Kommunikationsattaché
Telefon:+41 (0)44 777 02 28
marc.utzinger@renault.ch

Über Renault Suisse SA:
Der 1898 gegründete Autohersteller Renault ist ein internationaler Konzern.

Um den grossen technologischen Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, stützt sich der Konzern auf seine Internationalisierung, die gegenseitige Ergänzung seiner drei Marken (Renault, Dacia und Renault Samsung Motors), Elektroautos, seine Allianz mit Nissan sowie auf seine Partner AVTOVAZ und Daimler.

Durch sein Engagement mit einem neuen Team in der Formel 1 und in der Formel E zeigt Renault, wie Motorsport für Innovation und Markenbekanntheit beiträgt.

Quelle:
HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.tagesthemen.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Neues Partnerprogramm für den IT-Channel von Schneider Electric
Schneider Electric (Schweiz) AG, 05.07.2022

Dr. Beckmann: Flecken machen keine Sommerferien
delta pronatura Schweiz AG, 05.07.2022

Siehe mehr News

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie den Reise-Newsletter und Sie sind stets aktuell informiert.

Newsletter abonnieren

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Adresse:
    HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

  • Zertifikat:
    SADP