Dominique de Buman neuer Präsident der Schweizer Kader Organisation, Carla Kaufmann verstärkt die SKO-Verbandsleitung


Schweizer Kader Organisation SKO

06.07.2020, Zürich (ots) - Aufgrund der ausserordentlichen Lage wurde die 77. Delegiertenversammlung der Schweizer Kader Organisation SKO online durchgeführt. Die Delegierten wählten per E-Voting Alt-Nationalrat Dominique de Buman zum neuen Präsidenten der SKO und Unternehmerin Carla Kaufmann als neues Mitglied der SKO-Verbandsleitung.

Als unabhängiger Verband mit über 10'000 Mitgliedern vertritt die SKO die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen der Personen mit Führungsverantwortung und allen, die beruflich weiterkommen wollen - für eine nachhaltige Entwicklung des Arbeitsplatzes Schweiz.

Neben den ordentlichen Traktanden standen die Wahlen für die Amtsperiode 2020-2023 an. Als neuen Präsidenten wählten die Delegierten den 64-jährigen Freiburger Dominique de Buman. Er war von 2003-2019 im Nationalrat, 2018 Nationalratspräsident und unter anderem auch Präsident des Schweizer Tourismus-Verbands und der Seilbahnen Schweiz. Die Delegierten folgten damit dem Wahlvorschlag der Verbandsleitung. Dominique de Buman bedankte sich bei den Delegierten für das Vertrauen und freut sich darauf, konstruktiv an der Umsetzung der Ziele zu arbeiten. "In einer zunehmend komplexen und vernetzten Welt, in der Veränderungen zur Norm werden, müssen sich Führungskräfte ständig neues Wissen aneignen. Deshalb ist das SKO-Netzwerk so wertvoll: um sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und Erfahrungen auszutauschen", ist Dominique de Buman überzeugt.

Die SKO bedankt sich gleichzeitig beim bisherigen Präsidenten Thomas Weibel für sein neunjähriges Engagement in der Schweizer Kader Organisation. Er hatte den Verband in einer herausfordernden Zeit heil um diverse Klippen herum manövriert. Unter seiner Leitung entwickelte die SKO neue Dienstleistungen; die "Plattform" für kompromissfähige Politik mit Partnerverbänden ist entstanden, und in diesem Jahr erfolgte der Startschuss für eine neue Mitgliederplattform, die Anfang 2021 online gehen wird.

Dank gebührt auch Helen Bögle, die ebenfalls aus der Verbandsleitung zurückgetreten ist und sich während sieben Jahren sowohl für den Gesamtverband als auch für die Ostschweizer Regionen engagiert hat.

Neu in die Verbandsleitung der SKO gewählt wurde die Unternehmerin Carla Kaufmann, M.A. HSG (Law). Sie ist Mitinhaberin von companymarket.ch, Partnerin von Get Diversity und Gründungsmitglied von geschäftsfrau.ch.

Die bisherigen Verbandsleitungsmitglieder wurden ebenso wiedergewählt wie auch alle zur Wahl vorgeschlagenen Mitglieder der SKO-Geschäftsprüfungskommission und des Stiftungsrat des SKO-Sozialfonds.

Die Delegierten genehmigten auch den neuen dreijährigen Legislaturplan und die sozialpolitischen Positionen der SKO, die alle 3 Jahre überarbeitet werden.

https://www.sko.ch/artikel/aktuelles/dv-2020

Pressekontakt:

Schweizer Kader Organisation SKO

Jeannette Häsler Daffré, Leitung Kommunikation, Mitglied der

Geschäftsleitung

T +41 43 300 50 56, +41 79 313 22 40, j.haesler@sko.ch, www.sko.ch


Über Schweizer Kader Organisation SKO:
Seit über 125 Jahren setzt sich die unabhängige SKO ein für die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen von Personen mit Führungsverantwortung und allen, die beruflich weiterkommen wollen – für eine nachhaltige Entwicklung des Arbeitsplatzes Schweiz.

Als Mitglied begleitet Sie die SKO auf Ihrem Karriereweg und haltet Sie fit für den Umgang mit den Herausforderungen einer digitalisierten, globalisierten und sich stetig verändernden Arbeitswelt.
Quellen:
  HELP.ch


Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.tagesthemen.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie den Reise-Newsletter und Sie sind stets aktuell informiert.

Newsletter abonnieren

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Adresse:
    HELP Media AG
    Geschäftshaus Airgate
    Thurgauerstrasse 40
    8050 Zürich

  • Zertifikat:
    SADP